Beauty

Backstage before the Michalsky Stylenite with Wella Professionals & Sante

By  | 

Für mich als alte Kosmetiktante ist ein Einblick in das Styling der Models vor einer Modenschau extrem interessant. Ich komme leider nur sehr sehr selten dazu, selbst bei Haaren und Make-up Hand anzulegen und gerade deshalb juckt es mir wahnsinnig in den Fingern, wenn ich die Hair-and Make-up Artists beim Schminken und Frisieren zusehe. „Ich will mitmachen; gebt mir Pinsel und Foundation, los geht’s!“ schnellt es mir dann durch den Kopf.
Ich habe einen Hairstylisten von Wella Professionals während des Friesierens ein bisschen über den Look der Models ausquetschen können. Wie ihr auf den Bildern seht, ist die Frisur locker, gewellt und natürlich. Der Look sollte aussehen wie „mal eben selbst gemacht“. Das Interessante dabei aber ist, dass ich ja sehen konnte, wieviel Aufwand hinter diesem locker-lässigen Look steckt. In gefühlten 60 Schritten entstand die Frisur, bei der sogar Haartressen mit eingearbeitet wurden.

michalsky models backstageBild via Wella Professionals

Hier ein kleines How-to-do:

Beim Make-up der Kosmetikmarke Sante liegt der Fokus ganz klar auf den Augen: Ein bronzefarbenes Pigment wird auf das bewegliche Lied appliziert. Anschließend wird rund ums das gesamte Auge, auch auf beide Wasserlinien, schwarzer Kajal aufgetragen und das Ganze mit schwarzem Lidschatten verstärkt und nach Außen hin verwischt. Die Lippen bleiben nude.

English translation:
The Michael Michalsky Stylenite is one of the most important events during Mercedes Benz Fashion Week in Berlin. Before the party got started, I was allowed to have a look at the styling procedure backstage. Hairstylists from Wella Professional created a loose and wavy look. It was all about not looking to accurate, but female and lax.
For make-up, Sante make-up artists focused on the eyes. A bit of bronze and a lot of black all around the eyes. The lips were nude.

Vielen Dank an Wella Professionals, für diesen großartigen Abend!

Frollein Julia is a young lady from Hamburg, Germany. Her profession is being a teacher, but despite this she is a fashion-, beauty- and travel-LOVER!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>