Travel

Schlemmerreise hoch Zehn!

By  | 

Urlaub und Reisen bedeuten für uns nicht nur Sonne und Entdeckungstouren, sondern auch sich durch die gesamte Kulinarik zu futtern. So auch dieses Mal in Macau geschehen. Wir haben es geschafft, uns in den fünf Tagen dort einmal durch die Welt zu schlemmen.
Ein paar unserer Food-Erlebnisse und Tipps rund ums Schlemmen in Macau möchte ich euch hier zeigen.

macau food festival 2014

Das Macau Food Festival

Einmal im Jahr, rund um den Herbst, findet vor dem Macau Tower das Food Festival statt, welches ihr unbedingt besuchen solltet, falls es sich bei eurem Trip zeitlich ergibt. Auf einer Art Marktplatz werden dort Speisen aus aller Herren Länder frisch zubereitet. Neben einiger asiatischer Kuriositäten, wie z.B. Hühnerfüße, gab es wirklich viele Leckereien zu probieren. Besonders der Stand mit indischen Gerichten oder die gegrillten Garnelen kann ich empfehlen.

macau food festival

Es herrscht ein ziemlicher Trubel beim Food Festival, also menschenscheu solltet ihr dort bei eurem Rundgang nicht sein.
Und ein kleiner Tipp am Rande: An den Essensbuden könnt ihr nicht mit Bargeld bezahlen, sondern müsst euch zu Beginn Wertcoupons an einem gesonderten Stand besorgen.

macau portuguese food

Lokale Küche

Es ist schwer zu sagen, was nun wirklich DIE lokale Küche Macaus ist. Denn es gibt sowohl portugiesische, als auch chinesische und sogar makanesische Restaurants und alle haben ja dort einen traditionellen Background.
Besonders rund um die portugiesische Altstadt finden sich viele portugiesische Cafés, Bistros oder Restaurants. Wir haben zu Abend beim Lago do Scenado Platz im Boa Mesa Restaurant gegessen. Das Lokal wird natürlich auch von Portugiesen geführt und die Gerichte sind dementsprechend authentisch.
Chinesische Restaurants gibt es auch etliche! Wir hatten in Macau sogar die Chance ein Zwei Sterne Restaurant mit chinesischer Küche (das Zi Yat Heen im Four Seasons Hotel) zu testen, aber dazu gibt es bald noch einen ausführlichen Bericht, denn ich sage nur ein Wort: Qualle!
Die makanesische Küche ist eine Fusion aus portugiesischen Gerichten mit chinesischen Einflüssen. Besonders lecker fand ich den Kokoskuchen!

macau soho food court

Weitere Tipps

Soho Food Court

Wer am Cotai Strip sein Unwesen treibt, der kommt am Gebäudekomplex City of Dreams nicht vorbei. In dieser Ecke kann ich euch den edel Food Court namens Soho empfehlen. Dort finden sich verschiedenste Restaurants auf einer Etage, von denen ich euch zwei besonders ans Herz legen möchte.

macau shelter restaurant

Das italienische Restaurant Shelter
Ein Stück Italien direkt vor Chinas Küste… Ein italienischer Koch und eine italienische Restaurantchefin sorgen vor Ort für den original italienischen Flair. Zudem sind sowohl die Weine, als auch das gesamte Menü von biologischem und nachhaltigem Ursprung. Als besonderes Highlight kann ich euch das Rinder Carpaccio empfehlen, es war unglaublich zart! Für die Vegetarier unter euch sind die Gemüse Ravioli ein richtiger Tipp.

macau el pinball restaurant

Das mexikanische Restaurant El Pinball
Und jetzt kommen wir zu einem echten Geheimtipp! Das kleine, mexikanische Restaurant El Pinball im Soho hat sich als Überraschungskandidat entpuppt. Die BBQ Rippchen waren unglaublich toll mariniert und super zart. Von den Quesadillas träume ich heute noch… Ich habe noch nie soooo gutes mexikanisches Essen zu mir genommen!

Buffet im MGM Grand Hotel
Das top Hotel MGM Grand bietet im Rossio Restaurant ein richtig gutes Buffet, sowohl zum Dinner als auch zum Lunch. Wir haben dort ganz großartig zu Mittag gegessen, zumal wir dort eher zufällig gelandet sind.
Tolles Sushi, Sashimi, Lobsterscheren, Lamm, Ente, Antipasti, asiatische Gerichte und ein suuuuper Dessertbuffett erwarten euch dort.

Es gibt gefühlt noch drei Millionen weitere Restaurants und Food Tipps die ich hier noch nicht erwähnt habe, aber selbst unser Magen kennt bei fünf Tagen Aufenthalt in Macau gewisse Grenzen 😀 . Daher mein abschließender Tipp: Plant viel Zeit und Reisebudget für die kulinarischen Genüsse Macaus ein, es lohnt sich!

In Kooperation mit dem Fremdenverkehrsbüro Macau.

This post is also available in Englisch

Frollein Julia is a young lady from Hamburg, Germany. Her profession is being a teacher, but despite this she is a fashion-, beauty- and travel-LOVER!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>