Travel

Lissabon Reisetagebuch Teil 2

By  | 

Nachdem ihr gestern schon den ersten Teil meines Lissabon Reisetagebuchs mit Stadtimpressionen gesehen habt, folgt heute der zweite Teil, der sich auch um das schöne Umland und die Küsten dreht.

An den letzten zwei Tagen unseres Trips haben wir uns einen Mietwagen genommen, um auch ein wenig Strand zu erleben. In der Stadt selbst war in der Nebensaison spontan KEIN Mietwagen mehr zu bekommen. Daher mussten wir erst zum Flughafen, um uns dort einen Wagen zu nehmen. Mein Tipp: Entweder ihr reserviert euch rechtzeitig ein Auto oder müsst dafür extra zum Flughafen.

Am Tag 1 der Mietwagenexperience sind wir nach Süden gefahren, zu den Stränden Galapos, Portinho da Arrábida und Sesimbra. Gerade die vielen kleinen Strände in der Serra da Arrábida sind wirklich wunderschön! Aber der Weg ist ja bekanntlich das Ziel und somit nehmt euch ruhig Zeit auf dem Weg zur Serra den Küstenweg entlang zu fahren, denn der Blick ist großartig!

lissabon strand galapos

Die Sonne schien und es war mit 19Grad echt frühlingshaft warm, aber der kalte und kräftige Wind am Meer ließen jeden Badewunsch sofort verschwinden. Daher suchten wir uns am Strand von Galapos einen Felsen, um in dessen Windschatten ein bisschen Strandfeeling zu genießen.
Ich hätte auch nicht gedacht, dass das Meer in der Ecke Portugals so ruhig und wunderschön blau-türkis ist – richtig paradiesisch! Schaut euch die Gegend ruhig auch mal bei Google Maps an.
Im süßen Örtchen Sesimbra haben wir ganz leckeren Fisch gegessen, aber dazu in einem extra Artikel runs ums Essen mehr.

lissabon cabo da rocaTasche von Bijou Brigitte

Am Tag 2 fuhren wir Richtung Norden, um uns das Cabo da Roca, den Ort Cascais und dessen Strände anzusehen. Cabo da Roca ist ein Kap mit Leuchtturm am westlichsten, kontinentalen Punkt Europas. Die Klippen dort mit den heranbrausenden Wellen erinnerten mich sehr an Bali, Uluwatu.

cabo da Roca portugal

Auf dem Weg nach Cascais legten wir uns noch an den Strand von Sintra, welcher ein richtiges Surferparadies ist mit seinen Wellen! Auch dies erinnerte uns wieder sehr ans geliebte Bali … hach…

lissabon surfen

Cascais ist ein niedliches Städtchen direkt am Meer und hat einen gewissen Kurort-Charme. Dort könnt ihr wunderbar an der Promenade spazieren, an den Stränden baden, surfen und lecker Meeresfrüchte essen.

lissabon staedtetrip-14Pullover von Esprit

lissabon valverde hotel

Als letzten Unterkunftstipp möchte ich euch hier noch das Valverde Hotel vorstellen. Dort verbrachten wir die vorletzte Nacht und es war einfach großartig! Dieses Boutique Hotel liegt direkt auf der Avenida da Liberdade (der edel Shopping Straße) und ist designtechnisch komplett durchgestylt.
Die Zimmer sind groß, total gemütlich und richtig chic! Am Abend haben wir unten in der Bar/im Restaurant noch ein paar Cocktails zu uns genommen und ich muss euch dringend den Signature Drink ans Herz legen: Gin, Ginger Beer gemixt mit Basilikum!
Wenn ihr euch bei eurem Lissabon Städtetrip also was richtig schniekes und feines gönnen wollt, dann macht ihr mit dem neuen Valverde Hotel alles richtig.
Von dort aus lohnt sich auch ein Spaziergang rund um den Park Parque Eduardo VII.

Frollein Julia is a young lady from Hamburg, Germany. Her profession is being a teacher, but despite this she is a fashion-, beauty- and travel-LOVER!

8 Comments

  1. Sabrina

    2015/03/13 at 10:36

    Liebe Julia,

    danke für Deine tollen Lissabon Tipps!
    Wow, sieht alles traumhaft aus und hört sich richtig gut an!
    Ich habe meinem Freund ein Lissabon Trip zu Geburtstag geschenkt und wie fliegen Ende April für 5 Tage nach Lissabon und wohnen im Valverde Hotel!!! :-) Ich freue mich schon so! hast du vielleicht noch ein paar Essens Tipps für uns?? Alles Liebe und sonnige Grüße nach Hamburg aus München! Sabrina

    • Julia

      2015/03/13 at 11:44

      Liebe Sabrina, OH MEIN GOTT, ihr schlaft echt auch im Valverde Hotel :D??? Dann habt ihr alles richtig gemacht und könnt euch mega freuen – es ist sooo schön dort (das Frühstück erst…).
      Ja, Restauranttipps habe ich, dazu gibt es am Wochenende noch einen gesonderten Artikel :)
      Ganz viel Spaß wünsche ich euch in Lissabon!
      Liebst,
      Julia

  2. Ani

    2015/03/13 at 12:01

    Wieder mal total TOLL!
    Ich liebe deine Reiseberichte!

    ani von ani-hearts

  3. Imke

    2015/03/13 at 13:02

    Ahh, jetzt kann ich es kaum erwarten bis es im Sommer wieder nach Lissabon und Cascais geht! Vielen Dank für die wundervollen Bilder und die Vorfreude!

  4. Sarah

    2015/03/13 at 13:13

    Wow, ich glaube da ist gerade ein neues Ziel auf meiner Travel Bucket List gelandet. 😀

    • Julia

      2015/03/13 at 13:55

      Ich dachte, bei euch wird die Liste kürzer und nicht länger :D:D
      Ja, das würde euch gefallen!!!!

  5. Sophia

    2015/03/16 at 11:20

    Liebe Julia,
    das sind wirklich super schöne Bilder. Und da ich Anfang Mai auch nach Lissabon reise, kommen mir deine Tipps doch sehr gelegen!
    Vielen Dank fürs Teilen!!
    Liebe Grüße
    Sophia

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>