Selfmade -DIY-

Hochzeits DIY: Fotodruck auf Holz mit Used-Look Effekt

By  | 

Ähem ja… auch wenn unsere Hochzeitsplanungen irgendwie nicht so ganz voran kommen, möchte ich euch hier trotzdem mit dem Thema Hochzeit versorgen und inspirieren.

Da hat es sich ergeben, dass ich eine liebe Leserin und newly-Bloggerin Juliane gebeten habe, doch mal eines ihrer tollen DIY’s auch für frolleinliebelei zur Verfügung zu stellen. Die Gute hat nämlich ein richtiges Händchen fürs Selberbasteln und ich stöbere sehr gerne durch ihren Blog ajulilife, rund um Mode, Lifestyle und natürlich DIY.

In diesem Gastbeitrag von Juliane bekommt ihr eine DIY-Anleitung für Fotodruck auf Holz im Vintage-oder Used-Look. Und wie passt das zum Thema Hochzeit? Ganz einfach, auf diesen gebastelten Beispielen von Juliane seht ihr nämlich sie und Schnappschüsse rund um ihren schönsten Tag. Juliane hat einfach schöne Erinnerungsfotos ihres Hochzeitstages selbst auf Holz gedruckt. Sie hat mir auch vorgeschlagen, ein Mr. & Mrs. Fotodruck für unsere Hochzeit zu basteln – eine schöne Idee!


fotodruck-holz-diy-schwarz weiss

Hier geht’s zur DIY-Anleitung für euren Fotodruck auf Holz im Vintage-Look:



„Hier zeige ich eine wunderschöne Möglichkeit um alle Erinnerungsschnappschüsse, Familienportraits, Schriftzüge und Texte ganz leicht auf Holz zu verewigen.
Ob die bedruckten Leinwände nun das Wohnzimmer schmücken, als Briefbeschwerer auf dem Schreibtisch liegen, als Untersetzter fungieren oder ob damit gar die Liebsten beschenkt werden, liegt ganz bei dem Künstler.
Wunderschöne und individuelle Hochzeitsaccessoires aus Holz wie beispielsweise Tischnummerierungen, Sitzplatz-Karten oder Candy-Bar Schilder sind eine weitere Idee, was aus dieser einfachen Technik alles Einzigartiges geschaffen werden kann.


fotodruck-holz-diy vintage

Hierfür benötigt man:

– Acryllack auf Wasserbasis
– Klarlack
– Schleifpapier
– Geeignete Pinsel
– Ein Haushaltsschwämmchen
– Holz in gewünschter Sorte, Größe und Beschaffenheit
– Spiegelverkehrt ausgedruckte Vorlagen (Bilder, Texte etc.)

1.

Als ersten Schritt befreie ich meine Holz-Leinwand, mit Hilfe von Schleifpapier, von allen Unebenheiten und überstehenden Holzfasern.

2.

Anschließend trage ich den Acryllack großzügig über die ganze Fläche des Holzes auf und drücke die Vorlagen mit der bedruckten Seite auf die Holztafel auf. Sehr wichtig ist, dass die Vorlagen nicht nur spiegelverkehrt sondern auch von einem Laserdrucker ausgedruckt wurden.


fotodruck-holz-diy-anleitung

Tipp: Wer sich die Motive in einem Copy-Shop ausdrucken lässt, bekommt nicht nur deutlich bessere Bild-Qualität sondern kann auch den Service des professionellen Zuschneidens nutzen und muss sich im Nachhinein nicht über ungerade Linien beim Ausschneiden ärgern.

3.

Nachdem die Vorlage mindestens eine Nacht trocknen konnte, verwende ich einen feuchten Haushaltsschwamm um das angetrocknete Papier vorsichtig ab zu rubbeln.
Achtung, dieses Prozedere kann etwas länger dauern und wird ganz bestimmt viel Dreck hinterlassen. Am besten diese Arbeit im Freien oder mit Unterlage erledigen.
Sobald das Motiv nun vollständig sichtbar ist und keine Papierreste mehr übrig sind, besprühe ich meine Holz-Leinwand mit Klarlack, um das Bild haltbar und glänzend zu machen.


fotodruck-holz-diy
Übrigens kann je nach Aufdrücken des Schwamms kann ein stärkerer oder weniger ausgeprägter „Used-Look“ entstehen.
Ich würde mich sehr freuen, eure Kunstwerke zu sehen: #ajulilifediy

Ich wünsche euch viel Spaß beim kreativ sein!

Eure Juliane“

Die Arbeitsschritte findet ihr hier noch einmal in der Galerie:

Frollein Julia is a young lady from Hamburg, Germany. Her profession is being a teacher, but despite this she is a fashion-, beauty- and travel-LOVER!

2 Comments

  1. SandyF

    2016/01/26 at 13:39

    Das ist ja eine super Idee! Ich suche gerade was „Neues“ für unsere Tisch- und Menükarten. Design haben wir schon ausgesucht, das hier: Hochzeitskarte Möchten aber auch was selber dabei machen da wir große DIY-Fans sind. :) Ich glaube ich probier´s mal am Wochenende aus, ob ich das mit dem Holz überhaupt hinbekomme. Dann sehe ich auch wie viel Zeit ich für ein Stück gebraucht habe… Aber eine echt tolle Idee! Finde Deinen Blog grundsätzlich super! :)

  2. ChristinaM

    2016/03/03 at 13:46

    Die Karte ist super schön Sandy! Wir haben auf Schokoladenseite unsere Traumkarte gefunden, die haben auch super schöne Sachen, könntest auch da mal schauen.

    Julia: die Idee finde ich super! Ich mache immer wieder größere-kleinere DIY-Projekte Zuhause, vielleicht wird das mein nächstes sein. 😉 Unsre Hochzeitsfotos würden so definitiv super toll aussehen! 😉

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>