Fashion

Outfit: Ein Kleid, drei Stylingmöglichkeiten

By  | 

business-look
Es gibt Kleidungsklassiker, die sollte jedes Frollein in ihrem Kleiderschrank haben. Dazu gehört für mich definitiv das Kleine Schwarze. Ein schwarzes Kleid ist sehr vielseitig kombinierbar und kann eigentlich zu jedem Anlass getragen werden.

Heute möchte ich euch in Kooperation mit dem Onlineshop VANGRAAF.COM ein paar Stylingmöglichkeiten rund um das Kleine Schwarze zeigen. Für die Outfitbilder habe ich mir einen Look ausgesucht, mit dem Frollein zur Arbeit gehen kann. Eine Art entspannter Business Look sozusagen, ohne dass man sich in Kostümen oder klassischen Blazern zu spießig angezogen fühlt.

kleid-pepe

Ich habe mir dafür ein unfassbar schniekes Kleid von Pepe Jeans ausgesucht, welches aus einem locker geschnittenem Oberteil und engem Rock besteht. Durch die hohe Taille wirkt der Rockteil ein wenig wie ein Bleistiftrock, welcher ein Klassiker im Businessoutfit darstellt. Um vom Eleganten des Kleides etwas abzulenken, trage ich einen roséfarbenen Kaschmirschal, der den Look entspannter aussehen lässt.
Anstelle eines „steifen“ Blazers habe ich mich für einen Mix aus Cape und Jacke entschieden, im herbstlichen Karomuster. Diese Wolljacke im angesagten boxy-cut ist von Esprit Casual, aber trotz des Wortes casual funktioniert es im Bürolook ziemlich gut, wie ich finde.
In diese tolle Tasche von Calvin Klein passt alles, was Frollein für Hin-und Rückweg zur Arbeit gebrauchen kann. Ich liebe ihre simple, klassische Form und das Lederdetail am Reissverschluss.
Stiefeletten sind gerade im Herbst eine tolle Alternative zu Pumps und in Schwarz passen sie garantiert zu jeder Kombi.

outfit-business-vangraaf

Mein Outfit:

Kleid von Pepe Jeans
Jacke von Esprit Casual
Calvin Klein Tasche
Marie Lund Kaschmirschal
Selected Femme Stiefeletten
Sonnenbrille von Toms

pepe-jeans-kleid

Der Abend-Look

Wenn es nach der Arbeit noch auf ein-zwei Cocktails oder zu einer Party gehen soll, ist dieses Kleid natürlich der Knaller! Als elegantes Highlight findet man am Rücken einen kleinen Ausschnitt, da es nur durch 2 Knöpfe zusammengehalten wird. Statt des Schals kann man nun zur Statementkette oder Ohrringen greifen, um den Look glamouröser zu gestalten.
Clutch Bags sind nach wie vor die Taschen der Wahl, wenn es ums Ausgehen geht.
Elegante Mäntel komplettieren den eleganten Look und es darf hier auch gerne mal zu Farbe gegriffen werden.

cocktail-outfit-look
Alle Teile von VANGRAAF.COM: Mäntel, Schmuck, Taschen

Der Casual Look

Sofern dieses Kleid nicht zu knackig-eng sitzt, kann es auch in einem entspannten casual Look gut funktionieren. Heiß geliebt sind ja in diesem Herbst Ponchos oder XXL-Cardigans. Ein großer Schal, eine Strickmütze und flache Boots machen den Herbstlook perfekt.

casual-look-herbst2014
Alle Teile von VANGRAAF.COM: Strickjacken und Ponchos, Accessoires

Beim Stöbern und Shoppen fallen mir immer tausend Kombinationsmöglichkeiten ein, aber wenn ich vor meinem eigenen Kleiderschrank stehe, schwirren dann doch gerne mal Fragezeichen umher, was ich denn nun bloß anziehen soll… Falls euch auch mal etwas Inspiration für Outfits fehlt, schaut euch mal hier um, denn VANGRAAF.COM bietet einen sehr ausführlichen Stil-und Inspirationsratgeber, sei es fürs Büro, zu feierlichen Anlässen oder für den casual Look.

In Kooperation mit VANGRAAF.COM.

This post is also available in Englisch

Frollein Julia is a young lady from Hamburg, Germany. Her profession is being a teacher, but despite this she is a fashion-, beauty- and travel-LOVER!

3 Comments

  1. Ani

    2014/11/04 at 17:07

    Du hast so tolle Beine :)

    LG
    Ani
    http://www.ani-hearts.blogspot.com

  2. Steffi

    2014/11/05 at 11:30

    Toll Inspiration.

    Liebe Grüße,
    Steffi von http://www.modiami.com

  3. SELECTED FEMME

    2014/11/07 at 07:54

    Hi Julia.

    Thank you for using our SELECTED FEMME BOOTS in your lovely blog.

    Have a nice day.

    Kind regards
    Thomas / SELECTED

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>