Lifestyle

Ein Blick in unser Schlafzimmer & meine aktuelle Poster-Obsession

By  | 

Ihr Lieben, hinter mir liegt eine sehr aufregende Zeit, denn Mitte Mai sind mein Mann und ich in unser Eigenheim gezogen! Zwei spannende Baujahre später ist es nun endlich soweit und unsere Wohnung ist bezugsfertig. Dadurch, dass wir beide sehr im Beruf eingespannt sind, blieb bisher wenig Zeit fürs Einrichten und Dekorieren. Teilweise haben wir jetzt immernoch Räume ohne Licht 😀 .

Aber neben der Küche kann sich ein Raum jetzt schon sehen lassen: Unser Schlafzimmer, welches ich euch heute zeigen will. Wohnzimmer, Arbeitszimmer, Gästezimmer und die zwei Bäder sind leider noch lange nicht fertig eingerichtet. Aber sobald das geschafft ist, bekommt ihr auch diese heiligen Hallen zu sehen. Wir sind jedenfalls total aufgeregt und fühlen uns auch trotz Chaos schon richtig heimisch in unserem Nest.

Schlafzimmer Gallery Wall

Los geht’s mit der Roomtour durch unser (noch nicht ganz fertiges) Schlafzimmer.

Die ersten Deko-Elemente, die in unser Schlafzimmer einziehen durften, waren diese schnieken Poster im schwarz-weiß Look. Sei es auf Instagram oder Pinterest, überall begegnen einem die sogenannten Gallery Walls, bei denen viele Poster an der Wand arrangiert werden. Ich entschied mich zunächst für diese kleine Auswahl von fünf Bildern mit passend schwarzen Bilderrahmen. Ich habe versucht Motive auszusuchen, die ein wenig Ruhe ausstrahlen und gut zu unserem grauen Farben in dem Raum passen. Markus und ich haben leider beide kein Händchen für Interior-Gestaltung, aber diese Kombi gefällt uns beiden wirklich gut.
Alle Plakate und Bilderrahmen habe ich bei Desenio bestellt, ein Onlineshop für Gallery Walls aus Dänemark. Die Motive dort sind der Knaller und man wird auch wunderbar bei der Zusammenstellung von verschiedenen Rahmengrößen und ihrer Anordnung inspiriert – I like!

desenio gallery wall

gallery wall desenio

schlafzimmer galerie bilder -13

Wir entschieden uns für ein helles Grau, welches an alle Wänden gestrichen wurde. Zusammen mit unserem grauen Boxspringbett sorgt es für Gemütlichkeit. Das Weiß der Nachtschränke findet sich in unserem offenen Kleiderschrank wieder.
Es ist übrigens das erste Mal, dass wir einen offenen Kleiderschrank haben. Wir fanden irgendwie keinen hübschen und probierten daher mal diese Variante.
Den Schrank haben wir bei Regalraum bestellt. Er sieht gut aus, bietet auf knapp vier Metern Breite gut Platz, ist aber beim Aufbau der blanke Horror. Mein lieber Mann hat beim Aufbau sicher zehn graue Haare bekommen… .

schlafzimmer offener kleiderschrank-10

schlafzimmer offener kleiderschrank-9

Die zwei süßen Hocker/ Körbe sind von Westwing und benötigen noch schnieke Deko oben drauf. Die Tagesdecke auf dem Bett haben wir auf Ibiza gekauft und passt mit dem Ganesha-Print perfekt zu uns alten Balinesen :-) .

schlafzimmer gallery wall.

westwing hocker korb

schlafzimmer offener kleiderschrank-12

schlafzimmer grau weiss

Soweit sind wir schon happy mit unserem gemütlichen Schlafzimmer, aber einige Dinge fehlen noch. Zum Beispiel warten wir noch auf eine Deckenleuchte von Westwing. Und ich überlege, ob vielleicht noch leichte Vorhänge bei den großen Fenstern eine Idee wären… . Ansonsten gehen bestimmt noch mehr Bilder an der Wand und ein paar Dekoelemente hier und da fehlen noch.

Über Ideen und Anregungen von euch bezüglich Farben und Gestaltung würde ich mich seeeehr freuen, denn wie gesagt, das Thema Interior fällt mir und meinem Liebsten relativ schwer 😉 .

Bis zur nächsten Roomtour!

schlafzimmer bildergalerie

Frollein Julia is a young lady from Hamburg, Germany. Her profession is being a teacher, but despite this she is a fashion-, beauty- and travel-LOVER!

5 Comments

  1. Jana

    2016/07/17 at 18:46

    Das sieht fabelhaft aus :-)
    Darf ich fragen, woher euer Bett ist – wir suchen auch gerade :-)
    Gutes eingewöhnen!!!

    • Julia

      2016/07/19 at 16:33

      Hi Jana, danke dir :) Das Bett ist von Ikea, aber schon ein paar Jährchen alt. Es gibt aktuell ein ähnliches Nachfolgermodell.

  2. Fanny

    2016/07/25 at 16:24

    Ach super schoene combination von den postern <3

    und der kleiderschrank ist natuerlich auch nicht von schlechten eltern 😉

    Xx, Fanny

    // Fannael.com

  3. Simone

    2017/02/15 at 06:28

    Hallo Julia,
    wir sind auch gerade auf der Suche nach einem offenen Kleiderschrank – ich liebäugele mit einem neuen Modell von IKEA, das ganz ähnlich aussieht wie deiner. Darf ich fragen, wie hoch der Preis für ein Modul ist?
    Viele Grüße
    Simone

  4. Sarah

    2017/02/20 at 15:57

    Euer Schlafzimmer ist wunderschön. 😍
    Ich mag die Bilder und die Ordnung der Bildern. Wärst du so lieb, dass du mir die Größe der einzelne Bilderrahmen sagen kannst?!

    Ganz liebe Grüße
    Sarah

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>