Des Frolleins Frisuren

By  |  1 Comment

wellen-locken-ghd

Ich war am letzten Donnerstag beim Friseur. Um genau zu sein bei einem der Peter Polzer Salons in Hamburg. Bisher war ich noch nie bei diesem eher hochpreisigen Friseur, umso gespannter ging ich zu meinem haarigen Date. Und wie es bei langen Haaren kaum anders sein kann, habe ich mich schnittmäßig nicht viel getraut. Es sollten einfach die spröden Spitzen ab und dann nett geföhnt werden. Und diesen waaahnsinns Unterschied seht ihr auf dem unteren Bild :). Da ich am selbigen Abend noch auf eine Veranstaltung ging, habe ich das hübsch geföhnte Haar noch über das Glätteisen gelegt und meine aktuelle Lieblingsfrisur gestylt: offene Haare mit leichten Wellen.
Wer diesen Blog eine Weile verfolgt weiß, dass ich eigentlich immer einen Dutt getragen habe. Mal war der Haarknoten eher unten oder manchmal lustig am Oberkopf gesteckt. Mal mit einem Pony oder mit einer Flechtpartie, der Dutt war mein ständiger Begleiter. Da ich nun aber recht lange Haare bekommen habe, traute ich mich auch an die offene Mähne heran. Und um die wellig schön in Form zu bekommen, geht einfach nichts über den ghd Haarglätter. Mit dem ist es so unglaublich leicht Locken oder Wellen zu stylen. Und das Beste ist, dass Sarah und ich euch bald in Videoform zeigen werden, wie man diese Wellen mit dem ghd zaubert.
friseur-vorher-nachherMeine vorige Standardfrsiur, der Dutt: flecht-frisur

Frollein Julia is a young lady from Hamburg, Germany. Her profession is being a teacher, but despite this she is a fashion-, beauty- and travel-LOVER!

1 Comment

  1. Modeprinzessin

    2012/03/29 at 12:01

    Die Flechtfrisur ist mein Favorit, gerade in Kombination mit dem Dutt! <3
    modeprinzessin.wordpress.com

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>