Fashion

Outfit: Black and white

By  | 

Follow me into the dark side…. ;). Ich bin ja eigentlich ein fröhlicher Mensch, aber modisch mag ich es einfach dunkel. Das mag in der Wärme bestimmt ganz anders sein, aber so lange wir noch 19 Tage (!) hier im kalten Hamburg weilen müssen, trage ich Schwarz. Besonders freue ich mich, dass meine neuen Nike Free 3.0 Sneaker angekommen sind. Auch bei denen habe ich lange hin und her überlegt, ob ich ein Modell in neon-pink oder mit Leo-Muster wählen soll. Bei einem sportlichen Sneaker finde ich nämlich feminine Details ganz gut, aber ich habe mich dann doch für Schwarz entschieden, weil ich den Schuh auch im Alltag mit meiner restlichen Garderobe kombinieren will. Dank eines Geschenkgutscheins von Zalando waren die Babies dann ganz schnell mein, obwohl doch erst morgen mein Geburtstag ist – lucky me! In diesem Sinne werde ich jetzt meinen letzten Tag als 27-jährige begehen und wünsche euch einen tollen letzten Arbeitstag!

Ich habe getragen:
Nike Free 3.0 Sneaker, Rock Topshop, weiße Seidenbluse Hallhuber, Pullover Forever21, Mantel C&A, Sonnenbrille Gina Tricot, Uhr Michael Kors, Schal Hugo Boss

English translation:
Well, as you have already noticed, I love black and especially in combination with white. So I wear my new Nike Free 3.0 sneakers with a skirt from Topshop, silk bluse from Hallhuber, sweater from Forever21, watch from Michael Kors, sunnies from Gina Tricot, coat from C&A and my houndstooth scarf from Hugo Boss.

Frollein Julia is a young lady from Hamburg, Germany. Her profession is being a teacher, but despite this she is a fashion-, beauty- and travel-LOVER!

2 Comments

  1. Marie-Louisa

    2014/02/19 at 23:07

    schönes Outfit! Die Free’s in schwarz zu kaufen, war definitiv eine gute Entscheidung :)

  2. Gisela

    2014/09/03 at 11:55

    Ja, die Sneaker waren ein guter Kauf! Ich habe mir gerade Sneaker von Ash bei mondialmode bestellt und warte nun schon jeden Tag auf den Postboten :)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>