Fashion

Auf der Suche nach dem perfekten Parka

By  | 

parka-gruen-asos-1

Der Herbst naht und somit auch die unleidige Frage nach dem Was ziehe ich bloß an? Gerade hat man sich an Shorts und Sandalen im Sommer gewöhnt und dann muss man schon wieder an Windjacken und Gummistiefel denken… Nein keine Angst, ich gehöre, wie ihr wisst, nicht zu den Helly Hansen-Windjacken-Menschen, aber was Warmes für oben-rum muss schon noch her. Da kommt mir die Fashion Challenge von deals.com gerade recht. Fünf auserwählte Bloggerinnen, ich bin eine von ihnen, shoppen nach Herzenslust im Netz ihre persönlichen Herbsttrends, stellen diese in Form eines Outfits vor und geben ihren Lesern zudem Tipps, wie und wo man die dicksten Schnäppchen beim Onlineshopping machen kann. Hier werden die Bloggerinnen nach und nach vorgestellt und heute bin ich das Frollein des Tages ;). Wenn ihr also schon immer mal brisante Details aus meinem Leben erfahren wolltet, schaut doch in dieses kleine Interview rein.
Bis dahin halte ich euch bei meiner Herbst-Shopping-Tour auf dem Laufenden. Ich bin schon seit langer Zeit auf der Suche nach einem richtig coolen Parka, natürlich im klassischen khaki. So einen Parka plane ich auch für die Fashion Challenge. Ich habe mir jetzt einen im Sale für -50% bei ASOS.DE gekauft und bin mir aber noch nicht so sicher, ob er nicht etwas groß ist. Gut, in der Artikelbeschreibung stand „übergroßer Parka“, aber eine Größe 36 wird schon gehen… Tjoa, die Ärmellange is gut, aber wie weit/lässig sollte ein Parka sitzen? Ich bin da noch am Rumprobieren und vielleicht habt ihr ja einen Tipp, wo ich den perfekten Parka herbekomme oder wie er sitzen sollte?

Frollein Julia is a young lady from Hamburg, Germany. Her profession is being a teacher, but despite this she is a fashion-, beauty- and travel-LOVER!

6 Comments

  1. Julia

    2012/08/24 at 19:53

    okay, ich habe mich gerade dafür entschieden diesen Parka nicht zu behalten, denn selbst mit hohen Schuhen sehe ich in dem oversized-Ding wie eine Tonne aus -.-

  2. Scuswoman

    2012/08/25 at 02:54

    Biersi,
    bei Parkas kann ich mitreden! 😉 Ich habe mir letztes Jahr einen von Forvert/Fiss gekauft (bin mir grad nicht sicher wie der Markenname korrekt ist) und habe mich auch durch einige durchprobiert. Ich finde für einen schönen, warmen, gut sitzenden Parka lohnt es sich etwas Geld in die Hand zu nehmen. Bin sehr zufrieden mit dem Teil, das ich habe: http://www.zalando.de/forvert-fiss-parka-olive-fo521h002-604.html?size=XS Nicht zu viel schnickschnack dran, etwas tailliert geschnitten, eine kapuze und ordentlich warm. so find ich nen parka am besten.
    viel erfolg bei der suche, ich werde es mitverfolgen :)

  3. Lisa

    2012/08/25 at 20:36

    Ich finde, dass ein Parka lässig sitzen muss, wenn er nicht extrem dick gefüttert ist. Ist er das doch, sollte er mindestens tailliert sein. Aber in jedem Fall sollte er übern den Po gehen :)

  4. Franzi

    2012/08/27 at 17:21

    Liebes Frollein,
    ich habe mir in diesem Jahr einen von Zara zugelegt (TRF). Der Preis ist super und das Schmuck-Detail auf der Brusttasche finde ich wirklich hübsch :) Kann ihn nur empfehlen: http://www.loreleys.de/tuesday

  5. eva lina

    2012/10/14 at 21:42

    hab meinen letztes jahr bei maison scotch gekauft. der is super. dunkelgrün. lammfell innen (zum herausnehmen), superviele herzliche details. like.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>